Museum LA8 - Museum für Technik und Kunst des 19. Jahrhunderts

Ausstellung "SCHEIN ODER SEIN. Der Bürger auf der Bühne des 19. Jahrhunderts"

Ab dem 30. März zeigt das Museum LA8 zum 10-jährigen Bestehen die Jubiläums-Ausstellung „SCHEIN ODER SEIN. Der Bürger auf der Bühne des 19. Jahrhunderts“. Im Verlauf des 19. Jahrhunderts wurden die Hoftheater nach und nach durch Stadttheater ersetzt. Die Bühnenstücke handelten nun auch vom Alltag, von der Gegenwart, von normalen Bürgern. Dem Aufstieg des bürgerlichen Theaters stand die zunehmende Theatralisierung des bürgerlichen Alltags gegenüber. Aus dem festen Gefüge der alten Ständeordnung entlassen, war der Bürger nun darauf verwiesen, zum Darsteller seiner selbst zu werden. Seine innovativen Leistungen in Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft musste der Bürger nicht nur erbringen. Sie mussten in Konkurrenz zu vielen anderen, ebenfalls fleißigen Individuen gebührend in Szene gesetzt werden.

Die Ausstellung thematisiert die Kunst und Technik des eindrucksvollen Auftritts im 19. Jahrhunderts. Zu sehen sind historische Bühnenentwürfe und –requisiten, architektonische Modelle exemplarischer Theaterbauten, künstlerische und alltagspraktische Produkte der neuen Kulturtechnik des Performativen sowie zeittypische Atelierfotografien, auf denen manchmal nicht zu unterscheiden ist, ob sich ein Schauspieler in seiner Bühnenrolle oder ein Bürger in seiner Alltagsrolle für die Kamera inszenierte.

Information

30. März bis 08. September 2019

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11:00 bs 18:00 Uhr, auch feiertags geöffnet

Es gelten die Eintrittspreise des Museums LA8. Klicken Sie für mehr Information hier

 

Hoffest und Familientag

Zum Abschluss der Baden-Württembergischen Theatertage lädt das Museum LA8 am Sonntag, 02. Juni von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum beliebten Hoffest und Familientag ein. Freuen Sie sich auf Führungen und Workshops sowie weitere Aktionen für Groß und Klein.

Preise

Exklusiv am Festival-Eröffnungsabend: Fr. 24.05. 18:00 bis 22:00 Uhr geöffnet | Eintritt frei
Führungen am 24. Mai und 02. Juni

Museum LA8